Förderungen

Sie möchten Ihre Heizung erneuern oder denken über eine Badsanierung nach? Jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt dafür. Aktuell können Sie verschiedene Förderungen in Anspruch nehmen und so bares Geld sparen. 

Fördermöglichkeiten Badsanierung

Zuschuss der KfW

Barrierereduzierung – 455-B

Zuschuss für alle, die Barrieren in der Wohnung und im Badezimmer reduzieren und mehr Wohnkomfort schaffen möchten.

Ansprechpartner: KfW
Förderung: bis zu 6.200€
Bedingung: Altersunabhängig, keine Pflegestufe notwendig

Kredit der KfW

Altersgerecht Umbauen – Kredit 159

Die KfW bietet für alle, die ihren Wohnraum altersgerecht Umbauen möchten, Förderkredite ab 0,78% effektiver Jahreszins an. 

Ansprechpartner: KfW
Kredithöhe: bis zu 50.000€
Bedingung: Altersunabhöngig, keine Pflegestufe notwendig

Hinweis: Zuschuss der KfW & Kredit lassen sich nicht kombinieren. Der Kredit kann allerdings mit einen Zuschuss der Pflegekasse kombiniert werden.

Zuschuss der Pflegekasse

Nur mit Pflegestufe

Der Zuschuss durch die Pflegekasse ist nur mit Pflegestufe möglich. Dieser muss mit Kostenvoranschlag bei der zuständigen Pflegekasse beantragt werden. 

Ansprechpartner: Pflegekasse
Förderung: bis zu 4000€
Bedingung: Pflegestufe nötig

Fördermöglichkeiten Heizung erneuern

Kredit

Energieeffizient sanieren – 151, 152

Kredit für einzelne energetische Maßnahmen oder die komplette Sanierung.

Ansprechpartner: KfW
Kreditrahmen: bis zu 120.000€ für die Sanierung, bis zu 50.000€ für Einzelmaßnahmen, Förderkredit mit 0,75% Sollzins p.a.

Zuschuss

Energieeffizient sanieren – 430

Zuschuss für einzelne energetische Maßnahmen oder die komplette Sanierung.

Ansprechpartner: KfW
Förderung: bis zu 48.000€ für die Sanierung, bis zu 10.000€ für Einzelmaßnahmen

Ergänzungskredit

Energieeffizient sanieren – 167

Für alle, die Ihre Heizung in Wohngebäuden auf erneuerbare Energien umstellen.

Ansprechpartner: KfW
Kreditrahmen: bis zu 50.000€, Förderkredit mit 0,78% Sollzins p.a.